Kontakt

Ihr könnt euch per E-mail bei uns melden: synapse-kollektiv[at]riseup.net
Wir werden dann per E-Mail oder Telefon mit euch klären worum es geht und wie wir weiter verfahren.
Ob wir euch unterstützen können hängt dann von unseren Kapazitäten ab und
ob sich beide Seiten eine Zusammenarbeit vorstellen können.

Um den Prozess zu beschleunigen, wäre es gut, wenn Ihr in Eurer Anfrage-E-Mail schonmal folgende Punkte soweit möglich einbringen könnt.
Das ermöglicht uns, Euch eine passende Unterstützung anzubieten:

Fragen:
1) Was für eine Art von Projekt oder Gruppe seid ihr?
2) Um wie viele Personen handelt es sich und wie viele wollen an
der Mediation/Supervision/… teilnehmen?
3) In welcher Stadt / an welchem Ort soll unsere Unterstützung/
Begleitung stattfinden?
4) Welche Form von Unterstützung/Begleitung (Moderation,
Mediation, Beratung, Workshop, etc.) wünscht Ihr Euch?
5) Ist das eurer erster Kontakt mit Mediation/Supervision…,
oder habt ihr schon Erfahrungen damit?
(vor allem „schlechte Erfahrungen“ wären gut für uns zu wissen)
6) Habt ihr neben der Anfrage bei uns bereits Anfragen an Andere
gestellt, oder habt es vor? (wenn ja, bei wem?)
7) Bitte schreibt uns, in ca. drei Sätzen um welche (Konflikt)themen
es bei euch geht. (bitte nur stichwortartig benennen, nicht zu
inhaltlich werden)
8) Spielen Machtverhältnisse wie z.B. Sexismus/Klassismus/
Rassismus eine (besondere) Rolle?
9) Habt ihr besondere Erwartungen oder Bedingungen an die
Mediator*innen/…?
10) Wie habt Ihr von uns erfahren?
11) Gibt es noch was anderes Wichtiges, was wir wissen sollten?
12) Macht bitte transparent, falls ihr neben uns noch andere
Beratungskollektive o.ä. angefragt habt!

Kontaktperson:
Wichtig für die weitere Kommunikation ist uns, dass wir eine feste
Kontaktperson haben. Bitte gebt uns dafür Namen, eine Mailadresse
und auch eine Telefonnummer(!) an.

Termine:
Bitte macht uns schon jetzt ein paar Terminvorschläge, damit wir
besser einschätzen können ob wir Kapazitäten für Eure Anfrage
haben.

Ort:
Unserer Erfahrung nach ist es förderlich, den Prozess in für Euch neutralen
Räumlichkeiten durchzuführen. Für Gruppen bis 8 Personenbieten wir je nach
Verfügbarkeit einen Raum in Berlin-X-Berg gegen Raummiete an größeren Gruppen
empfehlen wir, einen externen Raum mit genügend Stühlen und Platz für Bewegung
zu organisieren.

Unsere E-Mailadresse: synapse-kollektiv[at]riseup.net